Coronavirus Albanien – Reisewarnung & Fallzahlen 2020 News

Sind Urlaubs- oder Dienstreisen nach Albanien wegen des Corona Virus 2020 wieder denkbar? Können Reisende den angedachten Urlaub nach Tirana in Albanien in Europa nach dem 30.11.2020 antreten? Schließlich ist Albanien eines der geschätztesten Reiseziele der Deutschen.

### Mundschutz für Hygienemaßnahmen zur aktuellen Corona Verordnung ###

Auflistung passender Mundschutz- & Atemschutzmasken für den privaten und gewerblichen Gebrauch mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.


Wegen der gegenwärtigen Covid 19-Krise müssten die Menschen im Jahr 2020 voraussichtlich auch ihre Fahrt nach Albanien in Europa abschreiben.

Ist Urlaub in in Albanien ab November 2020 wieder möglich?

Wir werden wohl nicht wie normalerweise ins Auto, ins Flugzeug, in das Wohnmobil, in den Zug bzw. in das Wohnwagengespann einsteigen und in den Urlaub nach Tirana in Albanien abdüsen.

Zu welchem Zeitpunkt könnte man wieder angstfrei nach Albanien reisen?

In Zeiten des Coronavirus muss eine Reise nach Tirana in Albanien gut überlegt sein. Anstecken sollte sich niemand, aber es ist auch bedauerlich, wenn wegen des Coronavirus der Tirana Urlaub bzw. die Geschäftsreise nach Tirana ausfallen muss.

Im Nachfolgenden befassen wir uns damit, wie man sich korrekt für eine Reise nach Tirana, respektive nach Albanien in Europa, wappnet.

### Corona News - Aktuelle Fallzahlen der einzelnen Länder ###

Alle aktuellen Corona Infektionszahlen in Echtzeit finden Sie ganz am Ende der Webseite unter dem Menüpunkt: COVID 19 Fallzahlen


Zu guter Letzt geben wir diverse Hilfe, um auf die maßgebliche Frage zu zu antworten, ob der Reisende wegen des Corona Virus eine Fahrt nach Albanien abblasen sollte.

Wo bekäme man Informationen, zu welcher Zeit man wieder in Albanien reisen kann?

Vor einem Reiseantritt muss unvermeidlich geprüft werden, wie die augenblickliche Lage in Europa besser gesagt direkt in Albanien momentan ist.

Die offiziellen Quellen zur Coronakrise sind eine seriöse Informationsquelle. So gut wie in jedem Land, wie auch in Albanien, böten Gesundheitsämter oder weitere staatliche Stellen Auskunft über Risikogebiete und die momentanen Corona Fallzahlen in Tirana.

  1. Leopoldina https://www.leopoldina.org/leopoldina-home/
  2. Corona Johns Hopkins University https://coronavirus.jhu.edu/

Die Botschaft in Albanien könnte Urlaubern genaue Auskunft erteilen, welche Reisebeschränkungen zurzeit in Kraft sind. Die Botschaft in Tirana ist für Albanien zuständig und hat präzise Informationen & Dokumente für Sie. Der Mitarbeiter kann Interessenten dort auch sagen, ob es eine Quarantänebestimmung gibt und wo man sich auf Covid 19 untersuchen lassen kann.

Alternativ kann der anstehende Urlaub aufgeschoben werden oder die wichtige Konferenz vor Ort wird als Videokonferenz trotzdem abgehalten.

Hat man eine Ausgangssperre in Albanien

Ob es augenblicklich am heutigen 30.11.2020 eine Ausgangssperre in Albanien gibt, müssten Sie selbst auf den amtlichen Seiten abchecken. Entscheidend ist auch, ob Reisende in ein Land wie Albanien in Europa anfangs in Quarantäne müssen. Sie sollten für eine private Urlaubsreise beziehungsweise Dienstreise nach Albanien detailliert abwägen, ob diese tatsächlich nötig ist.

Schutzmaßnahmen gegen den Corona Virus in Albanien

Atemschutzmasken für Urlaubs- oder Dienstreisen nach Albanien

Wichtig ist, daß die Atemschutzmasken gegen den Coronavirus der FFP3 beziehungsweise FFP2 Norm entsprechen. Übrige Schutzmasken für das Gesicht, schützen Sie selber nicht genügend.

Eine Liste von passenden Atemschutzmasken finden Sie hier:

Liste mit Atemschutzmasken im Handel

Händewaschen ist auch in Albanien enorm wichtig

Falls Sie nicht genau bescheid wissen, ob sie im Urlaubsland Albanien genügend Handdesinfektion beziehungsweise Handseife vorfinden werden, sollten Sie im Reisegepäck eigene Handseife mitführen. Denken Sie daran, dass bei Flugreisen im Handgepäck keinerlei Flüssigkeiten erlaubt sind.

Eine Aufstellung der passenden Handdesinfektion finden Sie auf dieser Seite:

Liste mit geeigneter Handdesinfektion im Onlinehandel

Sollte man bei einer Reise in Albanien Handschuhe anziehen?

Insbesondere am Bahnhof bzw. Flughafen müssten Sie bei Ihrer Reise nach Albanien zweckmäßige Handschuhe tragen. Der Reisende kann häufig dort die Handhygiene, zum Schutz vor der Corona Virus Infektion, mit Hände waschen nicht hinreichend sicherstellen. Da sind dann Handschuhe eine gute Wahl.

Eine Auflistung der passenden Handschuhe finden Sie hier:

Liste mit geeigneten Handschuhen im Onlinehandel

Corona Virus Karte mit aktuellen Fallzahlen zu Albanien am 30.11.2020

Die neue Karte mit den Coronavirus Zahlen in Albanien am 30.11.2020 Sie meistens auf dieser Seite:
https://interaktiv.morgenpost.de/corona-virus-karte-infektionen-deutschland-weltweit/
Auch die Fallzahlen zu Todesfällen, Erkrankten und wieder gesunden Corona Patienten finden sich da.

Corona Krise: Reise nach Albanien gecancelt – Welche Rechte haben Sie?

Wurde die Reise nach Albanien abgesagt? Wenn Sie im Voraus eine Anzahlung getätigt haben, fragen Sie sich nun logischerweise, ob Sie die Vorauszahlung zurück kriegen. Die Bundesregierung hat hier eine Gutschein Lösung empfohlen. Weitere Informationen zur Reisepreis Erstattung für gecancelte Reisen nach, finden Sie auf dieser Seite: https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Corona-Pauschalreise-abgesagt-Wie-gibt-es-Geld-zurueck,coronareisen106.html

Fazit zum Coronavirus in Albanien

Gegenwärtig ist nicht klar, zu welchem Zeitpunkt eine Urlaubsreise nach Albanien auf Grund des Coronavirus in Albanien wieder reibungslos denkbar sein kann. Wir legen Ihnen ans Herz, die gegenwärtige Lage in Albanien und insbesondere in Tirana ständig zu beobachten.

Bildquelle: Von Raphaël Dunant, Gajmar (maintainer) – Eigenes Werk, data from Wikipedia English (e.g. COVID-19 data and Population), maps from File:BlankMap-World.svg and File:Blank Map World Secondary Political Divisions.svg, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=88208245

Albanien Länderinformation

Albanien, auf der südosteuropäischen Balkanhalbinsel, ist ein recht kleines Land mit ionischer und adriatischer Küste und einem ungebrochenen Landesinneren. Das Land beherbergt auch mehrere historische und kulturelle Stätten sowie eine Reihe von Nationalparks. Tirana, die Hauptstadt Albaniens, ist der Regierungssitz und die größte Stadt des Landes.

Tirana war einst ein wichtiger Handelsposten in der Region, und die Stätte wurde in ihrer früheren Pracht restauriert. Die Stadt beherbergt auch mehrere historische Museen, von denen einige für die Öffentlichkeit zugänglich sind. Das wichtigste Wahrzeichen von Tirana ist der Skanderbeg-Platz, auf dem sich das nationale Geschichtsmuseum befindet, in dem Exponate von der antiken bis zur modernen Geschichte ausgestellt sind.

Die antiken Ruinen von Tirana sind ein Hauptanziehungspunkt für Touristen, die die Stadt besuchen, und das Land bietet zahlreiche Möglichkeiten, sie selbst zu besichtigen. Sie können einen privaten Führer mieten, der Sie durch diese Stätten führt, oder an Führungen teilnehmen. Wenn Sie die Ruinen auf eigene Faust besichtigen möchten, müssen Sie im Voraus buchen. Die beliebtesten antiken Ruinen Albaniens befinden sich rund um den Skanderbeg-Platz, wie z.B. der Artemis-Tempel in Skopje und die Kirche St. Neman in Gjirokastra.

Ein Besuch der modernen Stadt Tirana ist unvollständig ohne einen Ausflug zu der antiken archäologischen Stätte namens Skopje. Die Stadt liegt am Rande des dalmatinischen Gebirges. Die beiden Seiten von Skopje werden durch den Fluss Kumanovo getrennt, der der Hauptzugang zu den Ruinen ist. Skopje liegt in der Mitte der modernen Stadt Tirana, in der Nähe der Paphos-Brücke. Von hier aus können Sie eine lange, landschaftlich reizvolle Fahrt in die Berge unternehmen und Zeuge der spektakulären Szenerie werden.

Wenn es um das kulturelle Erbe Albaniens geht, gibt es viele Stätten, die besucht werden müssen. Die Hauptstadt Tirana hat viel antike Architektur, die bis in die Zeit Alexanders des Großen zurückreicht. Heute finden Sie hier mehrere moderne architektonische Wunderwerke, wie das größte Krankenhaus der Stadt, die Universität von Tirana, und das Parlamentsgebäude. Diese modernen Gebäude zeigen sowohl antike als auch moderne Geschichte.

Die Nationalparks Albaniens sind ein Muss für jeden, der Albanien besucht. Die Nationalparks umfassen eine große landschaftliche Vielfalt sowie einige atemberaubende Landschaften. Sie gehören zu den schönsten in Europa.

Die meisten Touristen, die Albanien besuchen, leben nicht im Land selbst, sondern in einer der vielen Städte. Wenn sie das Land verlassen haben, können sie die Landschaft, die Seen und das Land noch immer genießen. Albaniens reiche Kultur, seine Küche und seine reiche Geschichte werden in aller Munde sein, wenn sie lange genug in der Stadt bleiben.

Wenn sie in Albanien sind, wird eines der Dinge, die sie wieder zurückbringen werden, die Menschen sein. Die Menschen Albaniens sind freundlich und aufgeschlossen, und sie haben eine Art, Besucher willkommen zu heißen.

Wenn Sie mehr historische Stätten in Albanien sehen möchten, dann gibt es in Albanien einige wunderbare Museen. Sie können die Basilica di San Cosme di Treviso, die eine der größten in ganz Europa ist, und das Nationale Geschichtsmuseum in Tirana besuchen. Das Museum befindet sich auch in der Altstadt von Tirana.

Sie können auch die alten Kirchen in Albanien besuchen. Wenn Sie nach Albanien reisen, besteht eine gute Chance, dass Sie einige der ältesten Kirchen in Europa besuchen können. Dazu gehört die Basilika St. Stephan, die im 7. Jahrhundert erbaut wurde. Jahrhundert erbaut wurde. Das Kloster des Heiligen Johannes von Albanien ist ein weiteres hervorragendes Beispiel dafür, ebenso wie das Franziskanerkloster in Gjirokastra.

Die Kultur Albaniens ist wirklich einzigartig, und Sie können diese Kultur auf eigene Faust erleben, indem Sie an kulturellen Veranstaltungen wie Volksmusikfestivals teilnehmen. Sie können sogar einen Spaziergang durch die Landschaft unternehmen und dabei alle Sehenswürdigkeiten und Geräusche der Region kennen lernen.

Was das Essen betrifft, so ist die Kultur Albaniens recht vielfältig. Sie können traditionelle Gerichte der Landesküche probieren und dabei traditionelle Tänze beobachten. Auf Ihren Reisen nach Albanien finden Sie eine große Auswahl an lokalen Lebensmitteln. Viele dieser Gerichte sind in der ganzen Welt berühmt.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
[popunder-popup cat="Category1"]