Coronavirus Bulgarien – Fallzahlen und Reisewarnung 2020 Nachrichten

Corona Bulgarien aktuell: Auch in Bulgarien ist anscheinend die zweite Pandemie Welle angekommen, denn in diesem Land schießen die Corona Zahlen ebenfalls gerade in Höhe. Bis zum heutigen Tage, 21.Oktober 2020, hat der Virus hier für insgesamt 1.019 Todesfälle gesorgt. Von bislang 31.863 positiv getesteten Personen sind aber auch bereits 17.414 Personen wieder genesen.

### Mundschutz für Hygienemaßnahmen zur aktuellen Corona Verordnung ###

Auflistung passender Mundschutz- & Atemschutzmasken für den privaten und gewerblichen Gebrauch mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.


Corona Fallzahlen Bulgarien: In den letzten 24 Stunden, also am 20.Oktober 2020, wurden 11.505 Covid-19-Tests durchgeführt. Davon waren am Ende 1.336 Personen positiv. Auch in Bulgarien steigen demnach die Corona Neuinfektionen stark an. Der bulgarische Staatschef Rumen Radew, der gerade aus Estland zurückgekehrt ist, ist hingegen negativ getestet worden.

Verschärfte Corona Regeln sollen der Pandemie Einhalt gebieten

Corona Regel Bulgarien: In der südwestbulgarischen Gemeinde Gotze Deltschew wurde jetzt ein zweiwöchiges Ausgehverbot für Minderjährige eingeführt. Zudem wird das Tragen von Schutzmasken im Freien ab dem 22.Oktober 2020 obligatorisch. Das Ziel ist es die Zahl der infizierten Bulgaren zu verringern, damit weniger Corona-Fälle ins Krankenhaus kommen, allerdings muss niemand mehr eine Maske tragen, wenn er spazieren geht, Fahrrad fährt oder Ähnliches. Zur Eindämmung der Pandemie werden zudem in den Verkaufseinrichtungen in Sofia, sowie in den städtischen Nahverkehr verstärkt Kontrollen durchgeführt. Täglich werden die Haltestellen, sowie die Fahrzeuge hier desinfiziert.

Corona Risikogebiete Bulgarien: Regional ist Bulgarien unterschiedlich stark von der Pandemie betroffen. So gibt es zurzeit Infektionsherde in Targowischte und in Blagoevgrad. Diese Regionen im Land sind daher auch als Risikogebiete eingestuft worden. Im restlichen Teil von Bulgarien halten sich die Corona Fallzahlen noch in Grenzen bzw. übersteigen derzeit nicht den Inzidenzwert.


Sind Urlaubs- oder Dienstreisen nach Bulgarien wegen Corona 2020 wieder denkbar? Können Sie Ihren angedachten Urlaub nach Sofia in Bulgarien in Europa nach dem 30.11.2020 antreten? Schließlich ist Bulgarien eines der geschätztesten Reiseziele der Deutschen.

### Corona News - Aktuelle Fallzahlen der einzelnen Länder ###

Alle aktuellen Corona Infektionszahlen in Echtzeit finden Sie ganz am Ende der Webseite unter dem Menüpunkt: COVID 19 Fallzahlen


Wegen der momentanen Corona-Krise müssten die Menschen im Jahr 2020 aller Voraussicht nach auch ihre Reise nach Bulgarien in Europa absagen.

Ist Urlaub in in Bulgarien ab November 2020 wieder möglich?

Wir werden wahrscheinlich nicht wie normalerweise in das Wohnwagengespann, ins Flugzeug, in das Wohnmobil, ins Auto bzw. in den Zug steigen und in den Urlaub nach Sofia in Bulgarien fahren.

Wann könnte man wieder ohne Angst nach Bulgarien reisen?

In Zeiten des Coronavirus muss eine Reise nach Sofia in Bulgarien gut überlegt sein. Gefährden will sich keiner, aber es ist auch schade, wenn wegen des Coronavirus der Sofia Urlaub bzw. eine Geschäftsreise nach Sofia ausfallen muss.

Im Nachfolgenden beschäftigen wir uns damit, wie man sich gut auf eine Reise nach Sofia, beziehungsweise nach Bulgarien in Europa, vorbereitet.

Schließlich geben wir verschiedene Hilfe, um die maßgebliche Frage zu beantworten, ob der Reisende wegen Corona eine Reise nach Bulgarien abblasen sollte.

Wo erhält man Infos, zu welcher Zeit man wieder in Bulgarien reisen könnte?

Vor dem Reiseantritt muss unvermeidlich überprüft werden, wie die augenblickliche Lage in Europa genauer gesagt direkt in Bulgarien im Augenblick ist.

Die offiziellen Quellen zur Coronakrise sind eine gute Informationsquelle. Fast in jedem Land, wie auch in Bulgarien, böten Gesundheitsämter oder andere staatliche Stellen Informationen über Risikogebiete und die derzeitigen Corona Zahlen der Fälle in Sofia.

  1. WHO: https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2020
  2. Corona Johns Hopkins University https://coronavirus.jhu.edu/

Die Botschaft in Bulgarien könnte Reisenden detaillierte Informationen erteilen, ob irgendwelche Reisebeschränkungen aktuell gültig sind. Die Botschaft in Sofia ist für Bulgarien zuständig und besitzt genaue Daten und Dokumente für Urlauber. Man kann Ihnen ebenfalls sagen, ob es Quarantäneauflagen gibt und wo der Reisende sich auf Corona untersuchen lassen kann.

Alternativ kann der anstehende Urlaub aufgeschoben werden oder die wichtige Konferenz vor Ort wird als Videokonferenz trotzdem abgehalten.

Hat man eine Ausgangssperre in Bulgarien

Ob es augenblicklich am heutigen 30.11.2020 eine Ausgangssperre in Bulgarien gibt, müssten Sie gleichermaßen auf den amtlichen Seiten kontrollieren. Wichtig wäre auch, ob Reisende in ein Land wie Bulgarien in Europa anfangs in Quarantäne müssen. Interessenten sollten für eine Dienstreise bzw. private Urlaubsreise nach Bulgarien detailliert abwägen, ob diese tatsächlich erforderlich ist.

Schutzmaßnahmen gegen den Corona Virus in Bulgarien

Atemschutzmasken für Reisen nach Bulgarien

Entscheidend ist, dass die Atemschutzmasken gegen den Coronavirus der FFP2 beziehungsweise FFP3 Norm entsprechen. Sonstige Schutzmasken für das Gesicht, schützen Sie selber nicht ausreichend.

Eine Auflistung von passenden Atemschutzmasken finden Sie auf dieser Seite:

Liste mit Atemschutzmasken im Handel

Händewaschen ist ebenfalls in Bulgarien wirklich wichtig

Falls Sie nicht genau wissen, ob sie im Urlaubsland Bulgarien genügend Handseife bzw. Handdesinfektion vorfinden werden, sollten Sie im Reisegepäck eigene Handseife mitnehmen. Denken Sie daran, daß bei Flugreisen im Handgepäck keinerlei Flüssigkeiten gestattet sind.

Eine Liste von passenden Handdesinfektion fänden Sie hier:

Liste mit geeigneter Handdesinfektion im Onlinehandel

Sollte der Reisende bei einer Reise in Bulgarien Handschuhe tragen?

Speziell am Flughafen oder Bahnhof sollten Sie bei Ihrer Reise nach Bulgarien taugliche Handschuhe tragen. Man kann häufig an diesen Plätzen die Handhygiene, zum Schutz vor der Covid 19 Infektion, mit Hände waschen nicht zufriedenstellend garantieren. An dieser Stelle sind dann Handschuhe eine gute Sache.

Eine Auflistung von passenden Handschuhe fänden Sie auf dieser Seite:

Liste mit geeigneten Handschuhen im Onlinehandel

Corona Virus Karte mit neuen Fallzahlen zu Bulgarien am 30.11.2020

Die aktuelle Karte mit den Coronavirus Zahlen in Bulgarien am 30.11.2020 Sie meistens auf dieser Seite:
https://interaktiv.morgenpost.de/corona-virus-karte-infektionen-deutschland-weltweit/
Auch die Fallzahlen zu Erkrankten, Todesfällen & wieder gesunden Corona Patienten finden sich auf dieser Homepage.

Corona Krise: Reise nach Bulgarien storniert – Welche Rechte haben Kunden?

Wurde die Reise nach Bulgarien gecancelt? Wenn Sie bereits eine Anzahlung geleistet haben, fragen Sie sich jetzt naturgemäß, ob Sie die Vorauszahlung zurück erhalten. Die Bundesregierung hat hier eine Gutschein Lösung angeboten. Weitere Infos zur Reisepreis Erstattung für stornierte Reisen nach, finden Sie hier: https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Corona-Pauschalreise-abgesagt-Wie-gibt-es-Geld-zurueck,coronareisen106.html

Fazit zum Coronavirus in Bulgarien

Derzeitig ist unklar, zu welchem Zeitpunkt eine Reise nach Bulgarien im Zuge des Coronavirus in Bulgarien wieder ohne Probleme realisierbar sein kann. Wir legen Ihnen ans Herz, die gegenwärtige Lage in Bulgarien und insbesondere in Sofia fortlaufend zu überwachen.

Bildquelle: Von Raphaël Dunant, Gajmar (maintainer) – Eigenes Werk, data from Wikipedia English (e.g. COVID-19 data and Population), maps from File:BlankMap-World.svg and File:Blank Map World Secondary Political Divisions.svg, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=88208245

Bulgarien Länderinformation

Obwohl das Land Bulgarien der Mehrheit der westlichen Bevölkerung noch weitgehend unbekannt ist, kann es dennoch einige wunderbare Reiseziele für Reisende bieten. Die Hauptstadt Sofia ist eine von vielen Städten, die sich vom Kommunismus zur Demokratie gewandelt haben und als solche einige erstaunliche historische Sehenswürdigkeiten beherbergt. Die Stadt ist ein beliebtes Reiseziel mit vielen Touristen, die alles nutzen wollen, was diese historische Stadt zu bieten hat.

Bulgarien ist bekannt für sein gebirgiges Terrain mit der Donau, die durch die Mitte des Landes fließt, und dem britischen Teil an seinem östlichen Rand. Touristen, die die atemberaubendsten Landschaften des Landes kennen lernen möchten, werden sich freuen zu erfahren, dass Bulgarien eine Reihe von Gebirgszügen beherbergt, die von den höchsten Gipfeln des Karpasses bis zu den sanfteren Hängen der Rhodopen reichen. Während sich der beliebteste Teil der bulgarischen Länderinformationen um die Hauptstadt Sofia dreht, gibt es viele andere Städte und Dörfer, die ausgezeichnete Landschaften aller Art bieten. Einige Städte und Dörfer Bulgariens sind Länderinformationen:

Dieses Gebiet ist eines von vielen in Großbritannien, die während des Zweiten Weltkriegs besetzt waren. Während dieser Zeit blieben viele britische Soldaten auf Urlaub zurück, und die Stadt Glogovac wurde zu einem Zentrum der Aktivität, da sie weiterhin auf der Flucht blieben. Während der Besatzungszeit wurde Glogovac auch als Gefängnis für viele britische Soldaten benutzt. Glogovac ist auch heute noch gut erhalten und eine beliebte Touristenattraktion in der bulgarischen Landesinformation. Die Stadt Glogovac und das nahe gelegene Dorf Kostadin sind eine beliebte Attraktion für Reisende, die eine ländlichere Erfahrung machen möchten.

Während sich die Länderinformationen im britischen Teil Bulgariens auf die Hauptstadt Sofia konzentrieren, gibt es zahlreiche andere historische Stätten, die einen Besuch wert sind. Die Städte Maritsa und Pazardh sowie die Dörfer Plovdiv und Burgas sind beliebte Reiseziele für Touristen, die die lokale Kultur kennenlernen möchten. Auch die Hauptstadt Sofia selbst ist ein beliebtes Ziel für viele Reisende, die die historischen Sehenswürdigkeiten und die Kultur Bulgariens kennenlernen möchten.

Maritsa ist die wichtigste historische Stätte in Bulgarien und die letzte größere Stadt vor der Weiterreise an die Südwestküste Bulgariens. Maritsa ist gut erhalten und verfügt über ein Museum, das eine beliebte Touristenattraktion in der bulgarischen Landesinformation ist.

Maritsa ist eine Stadt voller antiker Ruinen und ist gut erhalten. Es gibt einen kleinen Teil von Maritsa, der zum Weltkulturerbe erklärt wurde, und dieser Teil ist aufgrund seiner Bedeutung für Außenstehende nicht zugänglich.

Pazardh ist eine weitere beliebte historische Stätte in Bulgarien Länderinformationen. Diese Stadt war ein wichtiger Hafen in den Zeiten der bulgarischen Herrschaft und ist gut erhalten. Diese Stadt gehört ebenfalls zum Weltkulturerbe. Pazardh ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und beherbergt viele Denkmäler und schöne Gebäude. Das Pazardh-Museum ist eine beliebte Touristenattraktion in der bulgarischen Landesinformation, ebenso wie die Burg Pazardh.

Burgas ist eine wichtige historische Stadt in der bulgarischen Landesinformation und beherbergt die imposante St. Sofia-Kathedrale. Sie ist auch ein Weltkulturerbe. Burgas gilt als kosmopolitisches Zentrum für Handel und Kultur und hat den größten Hafen in ganz Bulgarien. Pazardh ist ein weiteres beliebtes Reiseziel in der bulgarischen Landesinformation und bietet zahlreiche Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten.

In Pazardh gibt es eine Vielzahl von Hotels und Restaurants, und die Stadt ist in Abschnitte unterteilt. Jeder Abschnitt von Pazardh hat seine eigene, einzigartige Atmosphäre, und viele Menschen machen den Fehler, das ganze Jahr über in der gleichen Gegend zu bleiben, was manchmal teuer sein kann.

Bursa ist ein weiterer beliebter historischer Ort und beherbergt die Basilika von St. Sofia. Sie ist auch der Regierungssitz Bulgariens. Bursa ist gut erhalten und beherbergt viele Sehenswürdigkeiten und historische Gebäude.

Bursa ist ein großartiger Ort, um die Halbinsel Pazardh zu besuchen, da es ein wunderschöner Ort mit vielen Aktivitäten ist. In Pazardh gibt es eine Reihe interessanter Dinge zu tun, darunter Segeln, Angeln, Wandern, Mountainbiking und Segeln. Bursa verfügt auch über eine Reihe von Strandresorts und Schwimmbäder für diejenigen, die einen aktiven Lebensstil suchen.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
[popunder-popup cat="Category1"]