Coronavirus Neapel Reise – Urlaub & Reiseinformation

Corona Neapel aktuell: Nach recht stabilen Zahlen im Sommer steigen jetzt auch die Corona Neuinfektionen in Neapel, sowie im Rest Italiens gerade stark an. Die Angst vor einem zweiten Lockdown sitzt auch her tief. Tausende Menschen starben schließlich Anfang der Pandemie in diesem Land in allzu kurzer Zeit.

Corona Fallzahlen Neapel: Derzeit wird natürlich auch in Neapel, sowie im Rest des Landes viel mehr getestet, als früher. Dennoch bereiten die neuen Fallzahlen Sorgen. Nicht nur die Angst vor einer erneuten rasenden Ausbreitung ist groß, denn ebenso fürchtet man sich vor einer flächendeckenden Ansteckung. Aus diesem Grund hat die italienische Regierung derzeit vor allem Menschenansammlungen im Blick.

### Corona News - Aktuelle Fallzahlen der einzelnen Länder ###

Alle aktuellen Corona Infektionszahlen in Echtzeit finden Sie ganz am Ende der Webseite unter dem Menüpunkt: COVID 19 Fallzahlen


Italien will mit allen Mitteln eine zweite Katastrophe verhindern

Corona Regel Neapel: Nicht nur in Neapel steigen die Zahlen an Corona Fälle, auch im Rest des Lands sieht es nicht viel besser aus. Die Regierung versucht jetzt mit verschärften Maßnahmen eine noch schnellere Ausbreitung des Virus zu verhindern. So dürfen jetzt nur noch sechs Personen an einem Tisch in den Restaurants Platz nehmen. Zudem müssen die Gastronomen auf einem Plakat bekanntgeben, wie viele Gäste insgesamt das jeweilige Lokal besuchen können. Sind hingegen keinerlei Sitzplätze vorhanden, muss das Lokal um 18 Uhr schließen. Zudem ist joggen zwar erlaubt, nicht aber Mannschaftssport. Die Schulen in Neapel und allen anderen Regionen Italiens bleiben weiterhin geöffnet.

Corona Risikogebiete Neapel: Sowohl Neapel, als auch der übrige Teil von Italien gelten derzeit als Risikogebiet, auch wenn nicht überall im Land der Inzidenzwert über 50 pro 100.000 Einwohner liegt. Vielerorts übersteigt dieser aber die Grenze, weshalb von touristischen Reisen nach Italien gewarnt wird.


Sind Reisen nach Neapel wegen Corona im Sommer beziehungsweise Herbst 2021 wieder vorstellbar? Können Sie Ihren beabsichtigten Urlaub nach Neapel in Italien nach dem 24.07.2021 antreten? Schließlich ist Neapel eines der geschätztesten Reiseziele der Deutschen.


Suche Apotheken, die ein „digitales Impfzertifikat“ für Deutschland und EU als Nachweis für erhaltene Corona-Schutzimpfungen in der CovPass-App ausstellen. -> mein-apothekenmanager.de

Wegen der momentanen Corona-Krise müssen die Menschen nach der Meinung von Ärztepräsident Klaus Reinhardt im Jahr 2020 voraussichtlich auch den Sommerurlaub vergessen. „Ich glaube nicht, dass die Deutschen in diesem Sommer schon wieder Urlaubsreisen machen können“, sagte der Präsident der Bundesärztekammer Reinhardt. (Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/coronavirus-sommerurlaub-101.html)

Ist Urlaub in Neapel ab Juli 2021 wieder machbar?

Wir werden vermutlich nicht wie gewohnt in das Wohnwagengespann, ins Flugzeug, in das Wohnmobil, ins Auto beziehungsweise in den Zug steigen und in die Ferien abdüsen.„Auch würden in Urlaubsländern wie Italien oder Spanien die Probleme noch nicht soweit gelöst sein, dass Tourismus wieder möglich sei. Ich hoffe aber sehr, dass wir das in Teilen in den Herbstferien machen können – und erst recht im kommenden Jahr“, sagte Reinhardt noch.

Heute am 24.07.2021 ist noch nicht genau bekannt, ob wir ab Juli wieder nach Neapel in Italien reisen können.

Zunächst bis Ende Juli gilt eine Reisewarnung für die gesamte Erde. Solange eine Reisewarnung zum Beispiel in Italien ausgesprochen ist, werden im Prinzip dorthin auch keine Reisen durchgeführt.

Wann kann man wieder sorgenfrei nach Neapel in Italien reisen?

In Zeiten des Coronavirus sollte eine Reise nach Neapel in Italien gut durchdacht werden. In Gefahr begeben will sich keiner, aber es ist auch bedauerlich, wenn wegen des Coronavirus der Neapel Urlaub oder die Geschäftsreise nach Neapel ausfallen muss.

Im Nachfolgenden beschäftigen wir uns damit, wie man sich richtig für eine Reise nach Neapel, besser gesagt nach Italien, wappnet. Abschließend geben wir diverse Hilfestellungen, um auf die entscheidende Frage zu einzugehen, ob der Reisende wegen des Coronavirus eine Reise nach Neapel abblasen muss.

Wo erhält man Infos, zu welcher Zeit man wieder nach Neapel in Italien reisen kann?

Vor einem Reiseantritt muss zwingend geprüft werden, wie die aktuelle Lage in Italien beziehungsweise direkt in Neapel im Augenblick ist.

Die offiziellen Quellen zur Coronakrise sind eine perfekte Informationsquelle. So gut wie in jedem Land, wie auch in Italien, böten Gesundheitsämter oder alternative staatliche Stellen Informationen über Risikogebiete und die derzeitigen Corona Zahlen der Fälle in Neapel.

  1. Leopoldina https://www.leopoldina.org/leopoldina-home/
  2. WHO: https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2019

Alternativ kann der anstehende Urlaub aufgeschoben werden oder die wichtige Konferenz vor Ort wird als Videokonferenz trotzdem abgehalten.

Hat man eine Ausgangssperre in Neapel

Ob es momentan am heutigen 24.07.2021 so eine Ausgangssperre in Neapel gibt, sollten Sie nicht zuletzt auf den offiziellen Seiten abchecken. Relevant wäre auch, ob Reisende in ein Land wie Italien anfänglich in Quarantäne müssten. Interessenten sollten für eine private Urlaubsreise bzw. Dienstreise nach Neapel gründlich abwägen, ob diese wirklich unbedingt ist.

Schutzmaßnahmen gegen den Corona Virus in Neapel

Atemschutzmasken für Reisen nach Italien

Entscheidend ist, dass die Atemschutzmasken gegen den Coronavirus der FFP3 oder FFP2 Norm entsprechen. Sonstige Schutzmasken für Ihr Gesicht, schützen Sie selbst nicht genügend.

Die Aufstellung von passenden Atemschutzmasken fänden Sie hier:

Liste mit Atemschutzmasken im Handel

Händewaschen ist ebenfalls in Neapel wirklich wichtig

Sollten Sie nicht genau bescheid wissen, ob sie im Urlaubsland Italien ausreichend Handseife bzw. Handdesinfektion zur Verfügung haben werden, sollten Sie im Reisegepäck eigene Handseife mit sich führen. Vergessen Sie aber nicht, dass bei Flugreisen im Handgepäck keine Flüssigkeiten gestattet sind.

Eine Auflistung von passenden Handdesinfektion fänden Sie hier:

Liste mit geeigneter Handdesinfektion im Onlinehandel

Sollte man bei einer Fahrt nach Neapel Handschuhe anziehen?

Gerade am Bahnhof oder Flughafen müssten Sie bei Ihrer Reise nach Neapel taugliche Handschuhe tragen. Man kann häufig an diesen Plätzen die Handhygiene, zum Schutz vor der Corona Infektion, mit Hände waschen nicht ausreichend garantieren. An dieser Stelle sind dann Handschuhe eine gute Wahl.

Eine Auflistung von passenden Handschuhe finden Sie hier:

Liste mit geeigneten Handschuhen im Onlinehandel

Corona Virus Karte mit aktuellen Fallzahlen zu Neapel am 24.07.2021

Die neue Karte mit den Coronavirus Zahlen in Neapel am 24.07.2021 Sie meist hier:
https://interaktiv.morgenpost.de/corona-virus-karte-infektionen-deutschland-weltweit/
Auch die Fallzahlen zu Todesfällen, Erkrankten & wieder gesunden Corona Patienten finden sich auf dieser Webseite.

Corona Krise: Reise nach Neapel storniert – Welche Rechte haben Sie?

Wurde Ihre Urlaubsreise nach Neapel abgesagt? Wenn Sie bereits eine Anzahlung geleistet haben, fragen Sie sich nun naturgemäß, ob Sie die Abschlagzahlung zurück erhalten. Die Bundesregierung hat hier eine Gutschein Lösung empfohlen. Weitere Infos zur Reisepreis Erstattung für abgesagte Reisen nach, finden Sie auf dieser Seite: https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Corona-Pauschalreise-abgesagt-Wie-gibt-es-Geld-zurueck,coronareisen106.html

Fazit zum Coronavirus in Neapel

Derzeitig ist unklar, ob eine Reise nach Neapel im Zuge des Coronavirus in Italien wieder machbar sein wird. Wir empfehlen Ihnen, die gegenwärtige Lage in Italien und insbesondere in Neapel ständig zu kontrollieren.

Mehr anzeigen

4 Kommentare

  1. Hier gibt es Nachrichten zum gesuchten Umstand Corona Virus & Verreisen auf dieser Webseite. Ich werde tunlichst daheim bleiben. Beste Grüße Julia

  2. Hier finde ich jetzt Fakten zum Themenbereich Verreisen & Corona auf dieser Homepage. Ich muss wohl besser daheim bleiben. Viele Grüße Alina

  3. Hier finde ich nun Mitteilungen zur Problematik Verreisen und Corona auf dieser Seite! Herzlichen Dank. Liebe Grüße Birgit

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"