Coronavirus Slowenien – Reisewarnung und Fallzahlen 2020 Nachrichten

Corona Slowenien aktuell: Insgesamt gab es bis September 2020 5.690 Corona Fälle. Davon verstorben sind bislang 150 Infizierte. Wie viele Menschen in diesem Land wieder genesen sind, ist hingegen unklar. Fest steht auch in Slowenien befürchtet man, dass die Corona Neuinfektionen wieder rapide steigen könnten. Schließlich ist es anderen Ländern dieser Welt ebenso. Zumal erhöhte Corona Fallzahlen Slowenien derzeit für sich sprechen.

### Mundschutz für Hygienemaßnahmen zur aktuellen Corona Verordnung ###

Auflistung passender Mundschutz- & Atemschutzmasken für den privaten und gewerblichen Gebrauch mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.


Corona Risikogebiete Slowenien: Vor allem in der slowenischen Region Primorsko-Notranjska gibt es zurzeit mehr als 50 Corona-Fälle pro 100.000 Einwohner wöchentlich. Wer aus dieser Region nach Deutschland einreist, muss somit einen Corona-Test vornehmen lassen und unter Umständen in Quarantäne. Ohne eine solche hingegen können deutsche Reisende hingegen in Slowenien einreisen.


Die Corona Regeln in Slowenien sind überschaubar

Hotels, aber ebenfalls andere Unterkünfte in Slowenien sind derzeit geöffnet. Gleiches gilt ebenso für Erholungs-, wie Freizeiteinrichtungen. Zudem gibt es hier keine Ausgangssperren. Geht es hingegen um die Kontaktbeschränkungen bestehen diese immer noch.

Demnach muss stets die 1,5 m Abstandsregel eingehalten werden. Grundsätzlich sind Versammlungen mit mehr als zehn Personen untersagt. Werden dagegen Kontakt-, wie Namenslisten geführt, dürfen auch Versammlungen mit mindestens 50 Personen stattfinden. Des Weiteren gilt in öffentlichen Verkehrsmitteln, sowie in geschlossenen öffentlichen Räumen die Pflicht eine Mund-Nasen-Maske zu tragen.

Auch in Slowenien können sich die Maßnahmen, die hinsichtlich der Pandemie vorgenommen werden stetig ändern. Schließlich möchte man auch hier auf jeden Fall eine zweite Welle und somit einen Lockdown mit allen Mitteln verhindern. Die Angst vor einer flächendeckenden Infektion ist hier ebenso so groß, wie in anderen Teilen dieser Welt.

### Corona News - Aktuelle Fallzahlen der einzelnen Länder ###

Alle aktuellen Corona Infektionszahlen in Echtzeit finden Sie ganz am Ende der Webseite unter dem Menüpunkt: COVID 19 Fallzahlen



Sind Reisen nach Slowenien wegen des Corona Virus 2020 wieder denkbar? Können Urlauber den geplanten Urlaub nach Ljubljana in Slowenien in Europa nach dem 01.12.2020 antreten? Im Endeffekt ist Slowenien eines der beliebtesten Reiseziele der Deutschen.

Wegen der derzeitigen Corona-Krise müssen die Menschen im Jahr 2020 aller Voraussicht nach auch ihren Urlaub in Slowenien in Europa vergessen.

Ist Urlaub in in Slowenien ab Dezember 2020 wieder vorstellbar?

Wir werden wohl nicht wie normalerweise in den Zug, ins Flugzeug, in das Wohnmobil, in das Wohnwagengespann oder ins Auto einsteigen und in den Urlaub nach Ljubljana in Slowenien reisen.

Wann kann man wieder ohne Bedenken nach Slowenien reisen?

In Zeiten des Coronavirus müsste eine Reise nach Ljubljana in Slowenien gut überlegt sein. In Gefahr begeben will sich keiner, aber es ist auch schade, wenn wegen des Coronavirus der Ljubljana Urlaub beziehungsweise die Geschäftsreise nach Ljubljana ausfällt.

Im Nachfolgenden befassen wir uns damit, wie man sich korrekt auf eine Fahrt nach Ljubljana, beziehungsweise nach Slowenien in Europa, vorbereitet.

Zum Schluss geben wir verschiedene Hilfe, um die maßgebliche Frage zu beantworten, ob der Reisende wegen Covid 19 eine Reise nach Slowenien abblasen muss.

Wo bekommt man Informationen, zu welchem Zeitpunkt man wieder in Slowenien reisen kann?

Vor dem Reiseantritt muss zwingend geprüft werden, wie die augenblickliche Lage in Europa bzw. direkt in Slowenien im Moment ist.

Die offiziellen Quellen zur Coronakrise wären eine seriöse Informationsquelle. So gut wie in jedem Land, wie in Slowenien, böten Gesundheitsämter oder weitere staatliche Stellen Auskunft über Risikogebiete und die augenblicklichen Corona Zahlen der Fälle in Ljubljana.

  1. WHO: https://www.who.int/emergencies/diseases/novel-coronavirus-2020
  2. Leopoldina https://www.leopoldina.org/leopoldina-home/

Die Botschaft in Slowenien könnte Ihnen umfassende Auskunft geben, welche Reisebeschränkungen augenblicklich gültig sind. Die Botschaft in Ljubljana ist für Republik Slowenien verantwortlich und besitzt exakte Daten und Auskünfte für Sie. Der Verantwortliche könnte Ihnen ebenso mitteilen, ob es Quarantäneauflagen gibt und wo man sich auf Corona prüfen lassen könnte.

Alternativ kann der anstehende Urlaub aufgeschoben werden oder die wichtige Konferenz vor Ort wird als Videokonferenz trotzdem abgehalten.

Hat man eine Ausgangssperre in Slowenien

Ob es momentan am heutigen 01.12.2020 eine Ausgangssperre in Slowenien gibt, müssten Sie nicht zuletzt auf den amtlichen Seiten prüfen. Entscheidend wäre auch, ob Reisende in ein Land wie Slowenien in Europa anfänglich in Quarantäne müssen. Interessenten sollten für ihre private Urlaubsreise oder Dienstreise nach Slowenien detailliert prüfen, ob diese wirklich unbedingt ist.

Schutzmaßnahmen für Corona in Slowenien

Atemschutzmasken für Urlaubs- oder Dienstreisen nach Slowenien

Wichtig ist, dass die Atemschutzmasken gegen den Coronavirus der FFP2 oder FFP3 Norm entsprechen. Sonstige Schutzmasken für das Gesicht, schützen Sie selbst nicht genügend.

Eine Auflistung der passenden Atemschutzmasken fänden Sie hier:

Liste mit Atemschutzmasken im Handel

Händewaschen ist auch in Slowenien enorm wichtig

Für den Fall, dass Sie nicht genau wissen, ob sie im Urlaubsland Slowenien genügend Handdesinfektion oder Handseife vorfinden werden, sollten Sie im Koffer eigene Handseife mit sich führen. Denken Sie daran, dass bei Flugreisen im Handgepäck keinerlei Flüssigkeiten gestattet sind.

Eine Aufstellung der passenden Handdesinfektion fänden Sie auf dieser Seite:

Liste mit geeigneter Handdesinfektion im Onlinehandel

Sollte man bei einer Fahrt in Slowenien Handschuhe anziehen?

Gerade am Bahnhof bzw. Flughafen sollten Sie bei Ihrer Reise nach Slowenien zweckmäßige Handschuhe tragen. Der Reisende kann oftmals an diesen Plätzen die Handhygiene, zum Schutz vor einer Corona Infektion, mit Hände waschen nicht ausreichend sicherstellen. Da wären dann Handschuhe eine gute Sache.

Die Liste von passenden Handschuhe fänden Sie auf dieser Seite:

Liste mit geeigneten Handschuhen im Onlinehandel

Corona Virus Karte mit aktuellen Fallzahlen zu Slowenien am 01.12.2020

Die neue Karte mit den Coronavirus Zahlen in Slowenien am 01.12.2020 Sie meist hier:
https://interaktiv.morgenpost.de/corona-virus-karte-infektionen-deutschland-weltweit/
Auch die Fallzahlen zu Erkrankten, Todesfällen & wieder gesunden Corona Patienten finden sich da.

Corona Krise: Reise nach Slowenien gecancelt – Welche Rechte haben Kunden?

Wurde Ihre Reise nach Slowenien gecancelt? Wenn Sie im Voraus eine Anzahlung getätigt haben, fragen Sie sich jetzt logischerweise, ob Sie die Abschlagzahlung zurück erhalten. Die Bundesregierung hat hier eine Gutschein Lösung vorgeschlagen. Weitere Auskünfte zur Reisepreis Erstattung für stornierte Reisen nach, finden Sie auf dieser Seite: https://www.ndr.de/ratgeber/verbraucher/Corona-Pauschalreise-abgesagt-Wie-gibt-es-Geld-zurueck,coronareisen106.html

Fazit zum Coronavirus in Slowenien

Aktuell ist nicht klar, wann eine Urlaubsreise nach Slowenien im Zuge des Coronavirus in Slowenien wieder ohne Probleme denkbar sein kann. Wir legen Ihnen ans Herz, die momentane Lage in Slowenien und insbesondere in Ljubljana kontinuierlich zu überwachen.

Bildquelle: Von Raphaël Dunant, Gajmar (maintainer) – Eigenes Werk, data from Wikipedia English (e.g. COVID-19 data and Population), maps from File:BlankMap-World.svg and File:Blank Map World Secondary Political Divisions.svg, CC-BY 4.0, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=88208245

Slowenien Länderinformation

Slowenien Informationen über dieses winzige Land können leicht auf der Website der Vereinten Nationen abgerufen werden. Slowenien, ein kleines Land in Mitteleuropa, hat viele Seen, Skigebiete und Berge. Das kleine Dorf Bled beherbergt ein wunderschönes kirchentragendes Hangschloss und einen eisbedeckten See, der von warmen Quellwassern gespeist wird.

Gletschersee Bled in Slowenien. Dieses winzige Land ist zu einem beliebten Ziel für Bergsteiger geworden. Die atemberaubende Landschaft ist ein Anblick, den man sich auf einem Gletscher nicht entgehen lassen sollte. Er ist vom Rest Sloweniens aus leicht zugänglich und von den Nachbarländern Slowenien und Österreich aus erreichbar.

In Ljubljana, der slowenischen Hauptstadt, finden Sie Bars und Restaurants im alten Stil und eine kosmopolitische Atmosphäre, die alte Eleganz mit dem Modernismus der modernen Stadt verbindet. Sie können in jedem Teil von Ljubljana durch die Straßen der Stadt spazieren und sich alles ansehen.

Die alten Burgen in Slowenien sind ein wichtiger Teil des Kulturerbes. In der Nähe des Stadtzentrums befindet sich die Alte Burg, wo Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Denkmäler der Stadt besichtigen können, wie z.B. die Nationaloper, in der sich eines der berühmtesten Opernhäuser Europas befindet.

Maribor, ein weiterer interessanter Ort, liegt in der Nähe der slowenischen Berge. In Maribor befinden sich einige beeindruckende Ruinen und das nahe gelegene Schloss Beko, einst ein Wallfahrtsort für Christen, wo der Heilige Johannes der Täufer zu den Gläubigen predigte.

Die Stadt Ljubljana ist die größte der slowenischen Hauptstädte. Ihre Altstadt, in der Sie die schönen alten Gebäude besichtigen können, ist voller Geschichte und bietet viele historische Stätten und Museen.

Wunderschöne Strände in Slowenien sind ebenfalls ein Muss. Die Küstenlinie Sloweniens erstreckt sich entlang der südlichen Adriaküste in einer wunderschönen Kette langer, schmaler Inseln, die das Dreieck aus Slowenien, Kroatien, Österreich und Slowenien-Kroatien bilden.

Die malerische Bucht von Koprivica ist einer der beliebtesten Orte zum Tauchen. Ein vollständiges Taucherlebnis bietet eine Bootstour über den Fluss Ljubla, der durch diese Bucht fließt und in das unberührte Wasser des Ozeans eintaucht.

Sie können die schöne Stadt Koprivica auf der Straße oder zu Fuß besuchen. Wenn Sie sich für einen Ausflug zu Fuß entscheiden, machen Sie auf jeden Fall einen Tagesausflug. Sie werden mit einigen der schönsten Landschaften belohnt und haben die Möglichkeit, die Sehenswürdigkeiten der Stadt in ihrem natürlichen Zustand zu erleben. Sie können den wunderschönen Park Kranjska Hilltop Park besuchen, der viele Wanderwege bietet.

Im Koprivica-Nationalpark können Sie eine Fahrradtour durch die wunderschöne Landschaft Sloweniens unternehmen. Dieser Park beherbergt eine Vielzahl verschiedener Tierarten und ist der perfekte Ort für ein Picknick. Nach einem Tag, an dem Sie die lokale Tierwelt erkunden, können Sie die lokale Küche genießen und viel Wein trinken. Sie finden hier auch eine Reihe traditioneller tschechischer Handwerksläden.

Eine der schönsten Attraktionen von Ljubljana ist die Burg von Ljubljana. Die Burg wurde im 14. Jahrhundert von den slowenischen Königen als Festung genutzt. Als die Burg verlassen wurde, wurde der Ort in einen schönen Park verwandelt, in dem Sie viele historische Stätten und schöne Gärten finden.

Dieses schöne Schloss ist auch heute noch eine aktive Residenz und steht Besuchern offen. Sie können etwas über die Geschichte des Ortes erfahren, aber vor allem können Sie sich das eigentliche Schloss selbst ansehen. Es ist ein Echtzeitbeispiel mittelalterlicher Architektur, und Sie werden den Nervenkitzel Ihrer ersten Schritte an seinen Mauern spüren.

Das Schönste an der Stadt Ljubljana ist, dass sie eine große Touristenattraktion ist. Jedes Jahr strömen die Touristen in Scharen hierher, und Sie finden zahlreiche Restaurants, Bars, Kneipen, Gaststätten, Cafés und Souvenirläden. in der ganzen Stadt. Eine Reihe von Hotels in Ljubljana befinden sich in unmittelbarer Nähe des Strandes, und es ist einfach, mit dem Auto an den Strand oder in die Berge zu fahren, um dem Lärm des Stadtlebens zu entfliehen.

Informationen über Slowenien sind leicht zu bekommen, und im Internet können Sie sich über einige der beliebtesten Attraktionen dieses kleinen Landes informieren. Es gibt eine Reihe von Websites, die Informationen über Orte wie die Burg von Ljubljana und den Koprivica-Nationalpark bieten. Informationen über Slowenien sind nicht schwer zu finden, da es so viele Websites gibt, die diese Art von Informationen anbieten. Es ist schön zu wissen, dass Slowenien-Informationen immer zur Hand sind, wenn Sie sie brauchen.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
[popunder-popup cat="Category1"]