Coronavirus Großbritannien und Nordirland – Fallzahlen und Reisewarnung 2021 Nachrichten

Sind Urlaubs- oder Dienstreisen nach Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland wegen Corona 2022 wieder denkbar? Können Reisende ihren geplanten Urlaub nach London im Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland in Europa nach dem 23.01.2022 antreten? Immerhin ist Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland eines der geschätztesten Reiseziele der Deutschen.

Wegen der momentanen Covid 19-Krise müssten die Menschen im Jahr 2021 womöglich auch ihre Urlaubsreise nach Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland in Europa vergessen.

### Corona News - Aktuelle Fallzahlen der einzelnen Länder ###

Alle aktuellen Corona Infektionszahlen in Echtzeit finden Sie ganz am Ende der Webseite unter dem Menüpunkt: COVID 19 Fallzahlen


Reiseempfehlungen für vollständig geimpfte Reisende

Wenn Sie vollständig mit einem zugelassenen Impfstoff oder einem von der Weltgesundheitsorganisation für den Notfall zugelassenen Impfstoff geimpft sind:

Vor der Reise:


Suche Apotheken, die ein „digitales Impfzertifikat“ für Deutschland und EU als Nachweis für erhaltene Corona-Schutzimpfungen in der CovPass-App ausstellen. -> mein-apothekenmanager.de

Vergewissern Sie sich, dass Sie alle Anforderungen der Fluggesellschaft und des Reiseziels in Bezug auf Reisen, Tests, Maskierung oder Quarantäne kennen und befolgen, da diese von den Anforderungen abweichen können. Wenn Sie die Anforderungen Ihres Reiseziels nicht einhalten, kann Ihnen die Einreise verweigert werden und Sie müssen möglicherweise in die Heimat zurückkehren.

Während der Reise:

Das Tragen einer Maske über Nase und Mund ist in Flugzeugen, Bussen, Zügen und anderen öffentlichen Verkehrsmitteln bei Reisen in die, innerhalb der oder aus den Vereinigten Staaten sowie in geschlossenen Räumen an Verkehrsknotenpunkten wie Flughäfen und Bahnhöfen vorgeschrieben. In Außenbereichen eines Transportmittels (z. B. auf dem offenen Deck einer Fähre oder dem unbedeckten Oberdeck eines Busses) müssen Reisende keine Maske tragen.

Reisende sollten die Empfehlungen oder Anforderungen in Irland befolgen, einschließlich des Tragens von Masken und sozialer Distanzierung.

Bevor Sie mit dem Flugzeug reisen

Alle Flugpassagiere und vollständig geimpfte Personen, müssen spätestens drei Tage vor der Reise ein negatives COVID-19-Testergebnis vorweisen oder nachweisen, dass sie in den letzten drei Monaten von COVID-19 genesen sind, bevor sie einen Flug antreten.

Nach der Reise

Sie sollten sich 3-5 Tage nach der Reise mit einem Virustest testen lassen. Achten Sie selbst auf COVID-19-Symptome; isolieren Sie sich und lassen Sie sich testen, wenn Sie Symptome entwickeln.

Befolgen Sie alle staatlichen und lokalen Empfehlungen oder Anforderungen.

Reisen Sie NICHT, wenn Sie COVID-19 ausgesetzt waren, wenn Sie krank sind, wenn Sie positiv auf COVID-19 getestet wurden oder wenn Sie auf die Ergebnisse eines COVID-19-Tests warten. Informieren Sie sich, wann es für Sie sicher ist zu reisen. Reisen Sie nicht mit jemandem, der krank ist.

Fazit zum Coronavirus im Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland

Gegenwärtig ist unklar, zu welcher Zeit eine Urlaubsreise nach Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland wegen des Coronavirus im Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland wieder störungsfrei machbar sein wird. Wir empfehlen Ihnen, die aktuelle Lage im Vereinigtes Königreich von Großbritannien und Nordirland und im Besonderen in London fortlaufend zu beobachten.

4.8/5 - (39 votes)

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"