Home / Politik / Die Astrologie der russischen Invasion in der Ukraine

Die Astrologie der russischen Invasion in der Ukraine

Am 24. Februar 2022 startete Russland die größte konventionelle Militärinvasion in Europa seit dem Zweiten Weltkrieg und griff sein Nachbarland Ukraine an.

Die astrologische Analyse kann uns helfen, die Einflüsse zu verstehen, die zu dieser Situation geführt haben, wie die kommende Landschaft aussieht und wie lange sie voraussichtlich andauern wird.

Doch zunächst möchte ich eine häufig gestellte Frage beantworten. „Haben die Astrologen das kommen sehen?“ Wenn ein Astrologe nicht die Horoskope von Russland, der Ukraine, Wladimir Putin und Wolodymyr Zelenskij analysiert hat, wird er sich der Astrologie, die diese Art von „perfektem Sturm“ hervorruft, nicht bewusst sein.

Wie immer gesagt wird, schaut die Astrologie auf Trends und Themen. Es handelt sich nicht um eine Kristallkugel. Selbst ein Astrologe, der sich diese Horoskope vor, sagen wir, fünf Jahren angesehen hat, würde Anfang 2022 eindeutig eine Menge Aktivität erkennen. Und natürlich ist das Vordringen eines Landes in ein anderes eine mögliche Manifestation der aktuellen Astrologie. Er könnte aber auch andere wichtige gesellschaftspolitische oder geopolitische Ereignisse beschreiben.

Betrachten Sie dieses Beispiel. Bereits im Frühjahr 2019 wurde erklärt, dass im Januar und Februar 2020 alle störenden globalen Großereignisse stattfinden werden, die am besten als „strukturelle Zusammenbrüche“ beschrieben werden können (die Konjunktion von Pluto und Saturn im Steinbock). Sobald die COVID-19-Pandemie Anfang 2020 begann, wurde die Bedeutung der Saturn-Pluto-Konjunktion offensichtlich. Die Astrologie erklärt nicht alles, sondern gibt nuancierte Hinweise und Themen, die in eine bestimmte Richtung weisen.

So wie jeder Mensch auf diesem Planeten sein eigenes, einzigartiges Geburtshoroskop hat, so hat auch jede Nation ihr eigenes. Bei 195 Nationen (und ihren Staatsoberhäuptern) in der Welt sind das eine ganze Menge Listen. Nach allem, was ich weiß, könnte das Diagramm eines Landes im Jahr 2027 erhebliche Unterbrechungen aufweisen. Aber da ich nicht die Geburtshoroskope aller Nationen verfolge, habe ich das nicht auf dem Radar.

Es würde mich nicht überraschen, wenn einige russische oder ukrainische Astrologen so etwas am Horizont sehen (viele professionelle Astrologen verfolgen das Geburtshoroskop ihres Landes und die aktuellen astrologischen Einflüsse).

5/5 - (1 vote)