Jetzt steht es fest: Oktoberfest 2021 in München abgesagt!

Das größte Bierfest der Welt wird zweiten Mal in Folge ausfallen.

Wie die Stadt und Landesregierung Bayern am Montag bekanntgab, wird es auch in diesem Jahr kein Oktoberfest geben. Die Gefahr, man könnte sich wieder höhere Inzidenz Zahn einfangen, lässt die Regierung zu diesem Schritt und zu dieser Entscheidung kommen. Schließlich wird dieses Fest von vielen ausländischen Gästen besucht und hier möchte man sich selbst, aber auch natürlich die Gäste schützen.

### Corona News - Aktuelle Fallzahlen der einzelnen Länder ###

Alle aktuellen Corona Infektionszahlen in Echtzeit finden Sie ganz am Ende der Webseite unter dem Menüpunkt: COVID 19 Fallzahlen


Das Oktoberfest hätte vom 18. September bis zum 3. Oktober stattfinden sollen. Man sagt sich sicherlich auch, lieber noch einmal eine Absage, als die Corona Pandemie und damit zusammenhängende Maßnahmen und Lockdowns weiterhin in Kauf nehmen und verlängern zu müssen.

Die Meinungen der Besucher über diese Entscheidung sind vorwiegend positiver Natur, aber sicherlich gibt es auch den einen oder anderen, der über diese Entscheidung  enttäuscht ist, weil ein wichtiger Besuchermagnet und damit auch finanzielle Einnahmen wiederholt wegbrechen.

Wenn man überlegt, dass das Oktoberfest ca sechs Millionen Besucher nach München zieht, ist es schon eine große Entscheidung. Auf jeden Fall ist es aber die richtige Entscheidung, wenn man bedenkt, wie viel Alkohol auf dem Oktoberfest fließt und dann sicherlich manche Hemmungen fallen. Dem einen oder anderen  würde es sicherlich noch schwerer fallen, die Hygienemaßnahmen einzuhalten.


Suche Apotheken, die ein „digitales Impfzertifikat“ für Deutschland und EU als Nachweis für erhaltene Corona-Schutzimpfungen in der CovPass-App ausstellen. -> mein-apothekenmanager.de

Nach der Befragung einer einiger Passanten in den Ladenstraßen Münchens  konnte man feststellen, dass das Verständnis für diese Entscheidung weitestgehend positiv ist und einige sogar sagen, dass die Wies’n ganz und gar wegbleiben  kann. Aber wie immer sind eben die Meinungen hier zweigeteilt. Zuletzt wird aber dieses große Ereignis zurückkehren, in Bayern Landeshauptstadt und die Feierwütigen können wieder  Ihr  geliebtes  Oktoberfest   besuchen.

So bleibt nicht nur den Gewerbetreibenden die Hoffnung auf das kommende Jahr.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"