Risikogebiete Bulgarien – COVID19 Regeln & Quarantäne

Corona Bulgarien aktuell: Das Virus hat auch kurz vor Weihnachten zahlreiche Regionen in Bulgarien fest im Griff. Allein vom 22. November 2020 bis zum 05. Dezember 2020 kam es hier zu 40.389 Corona Neuinfektionen. Zum Thema Corona Bulgarien Fallzahlen gibt es demnach nur eines zu sagen: Die Lage ist weiterhin besorgniserregend. Zumal am Nikolaustag insgesamt 2.037 Menschen positiv auf Covid-19 getestet wurden.

Bald sollen erste Impfungen in Bulgarien starten

Im Kampf gegen das Virus will Bulgarien demnächst mit den ersten Impfungen starten. Zuerst sollen Apotheker, Zahnärzte, sowie Klinikpersonal in den Genuss einer solchen kommen, da diese zur ersten Risikogruppe gehören. Fast 250.000 Menschen gehören zu dieser Gruppe. Wobei die ersten Corona-Impfungen erst in Angriff genommen werden können, wenn  der Impfstoff zugelassen ist.

### Corona News - Aktuelle Fallzahlen der einzelnen Länder ###

Alle aktuellen Corona Infektionszahlen in Echtzeit finden Sie ganz am Ende der Webseite unter dem Menüpunkt: COVID 19 Fallzahlen


Corona Risikogebiet Bulgarien: Ganz Bulgarien gilt inzwischen als Risikogebiet, da das Land mit enorm hohen Fallzahlen zu kämpfen hat. Zudem wurde in Bulgarien der epidemiologische Ausnahmezustand bis zum 31. Januar 2021 verlängert. Die meisten Geschäfte sind hier derzeit geschlossen.

Corona Regeln beherrschen das Leben in Bulgarien

Corona Regel Bulgarien: Wegen des verhängten Ausnahmezustands sind nur noch wenige Geschäfte in Bulgarien geöffnet. Menschen unter 65 Jahren dürfen landesweit zwischen 8.30 Uhr und 10.30 Uhr nicht einkaufen. Eine Maskenpflicht gibt es in öffentlichen Gebäuden, sowie im Freien. Mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln möchte man auch in Bulgarien das Virus endlich in den Griff bekommen.

Risikogebiete COVID19 in Bulgarien am 28.10.2021

Eine Evaluierung eines Landes wie Bulgarien als Risikogebiet passiert nach einer gemeinsamen Untersuchung und Urteilsfindung durch das das Auswärtige Amt, das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und das Bundesministerium für Gesundheit.


Suche Apotheken, die ein „digitales Impfzertifikat“ für Deutschland und EU als Nachweis für erhaltene Corona-Schutzimpfungen in der CovPass-App ausstellen. -> mein-apothekenmanager.de

Die Bewertung eines Landes wie Bulgarien als Risikogebiet beruht auf der zweistufigen Beurteilung:

  1. Als erstes wird festgestellt ob es in Bulgarien in den letzten sieben Tagen über 50 Neuinfizierte pro 100.000 Menschen in der Bevölkerung gegeben hat.
  2. In einem 2. Abschnitt wird gecheckt, ob für Bulgarien auch bei unterschreiten des Schwellenwertes, trotzdem das Risiko des vergrößerten Infektionsrisikos besteht. Für Step zwei gibt insbesondere das Auswärtige Amt auf einer Grundlage der Nachrichten des Bundesministerium für Gesundheit sowie das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat & der deutschen Auslandsvertretungen qualitative Berichte zum Status in Bulgarien.

Risikogebiete RKI Auflistung

Weitere Daten und die Auflistung der derzeiten Risikogebiete vom Oktober 2021 und ob Bulgarien darunter fällt, gibt es auf der Webseite des Robert Koch Instituts (RKI): https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html. Diese Auflistung der Risikogebiete des RKI wird ständig aktualisiert.

Aktuelle COVID19 Regeln in Bulgarien

Neue Corona Regeln für Bulgarien: Selbst in Bulgarien müssten Besucher die Schutzmaßnahmen wie Abstandsregeln, die Nies- und Hustenetikette und häufiges Händewaschen beachten. Ratschläge, um eine mögliche Infektion zu vermeiden, finden Bulgarien Besucher außerdem im Merkblatt zum Coronavirus, der Weltgesundheitsorganisation (WHO), www.infektionsschutz.de oder beim Robert Koch-Institut (RKI).

Sollten Reisende Erkrankungssymptome aufweisen, müssten diese auch in Bulgarien per Telefon einen Arzt oder medizinische Einrichtung kontaktieren. An diesem Punkt würden darüber hinaus auch Reisebegleiter, das Reiseunternehmen bzw. das Hotel in Bulgarien behilflich sein. Befolgen Sie auch: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762#content_4

Quarantäne in Bulgarien im Oktober 2021 für Einreise beziehungsweise Ausreise

Ob es aktuell am heutigen 28.10.2021 eine Quarantäneregelung für Bulgarien für Ausreise bzw. Einreise gibt, sollten Sie selbst vorher auf den amtlichen Seiten nachprüfen. Entscheidend wäre auch, ob Besucher in einem Land wie in Bulgarien erst einmal in Quarantäne müssen oder ob selbige nach der Rückreise in die Bundesrepublik Deutschland Coronatests & Quarantänemaßnahmen durchführen müssten. Interessenten sollten für eine Dienstreise bzw. private Urlaubsreise nach Bulgarien genau prüfen, ob diese tatsächlich erforderlich ist.

Informativ ist hier auch die Datenbank der Quarantäneregeln für Einreisende aus Bulgarien vom Auswärtigen Amt: https://www.auswaertiges-amt.de/de/quarantaene-einreise/2371468.

⇓ Weiterscrollen zum nächsten Beitrag ⇓


Schaltfläche "Zurück zum Anfang"