Risikogebiete Litauen – SARS-CoV-2 Quarantäne und Regeln

Corona Litauen aktuell: Derzeit verzeichnet Litauen insgesamt 4.693 Corona Fälle, wovon allerdings bereits 2.365 Personen wieder genesen sind. 92 Personen fielen bislang dem Virus zum Opfer. In den letzten drei Tagen kam es zudem zu 88 Corona Neuinfektionen. Auch dieses Land befürchtet von einer zweiten Corona Welle erfasst zu werden.

### Mundschutz für Hygienemaßnahmen zur aktuellen Corona Verordnung ###

Auflistung passender Mundschutz- & Atemschutzmasken für den privaten und gewerblichen Gebrauch mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis.


Aus diesem Grund gibt es seit dem 28. September auch zum Thema, Corona Risikogebiete Litauen etwas zu sagen. So wird von nicht notwendigen, touristischen Reisen ins Land abgeraten. Wer dennoch einreisen möchte, muss einen negativen Corona Test vorlegen. Dies gilt für Personen, die aus einem Land einreisen mit einer Inzidenz über 25 je 100.000 Einwohner.

Litauen versucht mit diversen Maßnahmen eine zweite Corona Welle zu verhindern

Corona Regel Litauen: Bereits seit dem ersten August 2020 ist in öffentlichen Gebäuden, wie Supermärkten, Geschäften, sowie öffentlichen Verkehrsmitteln stets eine Maske zu tragen. Lediglich Besuche im Restaurants und Sportveranstaltungen sehen von der Maskenpflicht in Litauen ab. Wer hingegen ein Museum oder ein Geschäft betreten möchte, wird darum gebeten sein Hände zu desinfizieren.

Auch Litauen machen die erhöhten Corona Fälle derzeit Sorgen, so dass diverse Maßnahmen ergriffen wurden, um die Pandemie im eigenen Land im Zaum zu halten. Nur wer aus einem Land einreist, in dem weniger als 25 Neuinfektionen auf 100.000 Einwohner kommen, muss sich nicht in Quarantäne begeben. Reisende aus Drittstaaten hingegen sind dazu verpflichtet sich 14 Tage eine solche zu unterziehen. Mit diesen Maßnahmen will Litauen verhindern, dass es im eigenen Land zu noch höheren Corona Fallzahlen kommt.


Risikogebiete Corona in Litauen am 23.11.2020

Eine Einstufung eines Landes wie Litauen als Risikogebiet geschieht nach kollektiver Auswertung und Urteilsfindung durch das das Auswärtige Amt, das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat und das Bundesministerium für Gesundheit.

### Corona News - Aktuelle Fallzahlen der einzelnen Länder ###

Alle aktuellen Corona Infektionszahlen in Echtzeit finden Sie ganz am Ende der Webseite unter dem Menüpunkt: COVID 19 Fallzahlen


Die Einstufung eines Landes wie Litauen als Risikogebiet basiert auf der aus 2 Schritten bestehenden Bewertung:

  1. Zunächst wird festgestellt ob es in Litauen in einer Woche mehr als 50 Neuinfizierte/100.000 Einwohner gab.
  2. In einem zweiten Abschnitt wird festgestellt, ob für Litauen auch bei unterschreiten des Schwellenwertes, nichtsdestotrotz die Gefahr eines gesteigerten Infektionsrisikos existiert. Für Bewertungsschritt 2 gibt vornehmlich das Auswärtige Amt auf jener Basis der Nachrichten der deutschen Auslandsvertretungen & des Bundesministerium für Gesundheit sowie das Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat fachkundige Mitteilungen zur Situation in Litauen.

Risikogebiete RKI Datenbank

Weitere Daten und die Aufstellung der aktuellen Risikogebiete vom November 2020 und ob Litauen darunter fällt, gibt es auf der Seite des Robert Koch Instituts (RKI): https://www.rki.de/DE/Content/InfAZ/N/Neuartiges_Coronavirus/Risikogebiete_neu.html. Diese Datenbank der Risikogebiete des RKI wird jeden Tag angepasst.

Die neuesten Corona Regeln in Litauen

Neue COVID19 Regeln für Litauen: Selbst in Litauen müssten Reisende die Schutzmaßnahmen wie Abstandsregeln, die Nies- und Hustenetikette & regelmäßiges Händewaschen respektieren. Empfehlungen, um die eventuelle Infektion zu unterbinden, finden Litauen Besucher außerdem im Merkblatt zum Coronavirus, der Weltgesundheitsorganisation (WHO), beim Robert Koch-Institut (RKI) oder www.infektionsschutz.de.

Sollten Besucher Erkrankungssymptome aufweisen, müssten Sie auch in Litauen fernmündlich einen Arzt oder medizinische Einrichtung informieren. An diesem Punkt können obendrein auch das Reiseunternehmen, Reisebegleiter oder das Hotel in Litauen unterstützen. Befolgen Sie auch: https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/covid-19/2296762#content_4

Quarantäne in Litauen im November 2020 für Ausreise beziehungsweise Einreise

Ob es augenblicklich am heutigen 23.11.2020 eine Quarantäneregelung für Litauen für Ausreise bzw. Einreise gibt, müssten Sie auch zuvor auf den amtlichen Seiten abklären. Wichtig wäre auch, ob Besucher in einem Land wie in Litauen erst einmal in Quarantäne müssen oder ob sie nach der Rückreise in die BRD Quarantänemaßnahmen & Coronatests durchlaufen müssen. Reisende sollten für eine private Urlaubsreise bzw. Dienstreise nach Litauen genau prüfen, ob diese wirklich erforderlich ist.

Von Interesse ist an dieser Stelle auch die Aufstellung der Quarantäneregeln für Einreisende aus Litauen vom Auswärtigen Amt: https://www.auswaertiges-amt.de/de/quarantaene-einreise/2371468.

Mehr anzeigen
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"